Allgemein

(Info) Wie wir sticken

Wir werden häufig gefragt, warum wir auf Wollfilz und Alcantara sticken, anstatt direkt auf das Gurtband. Dies hat verschiedene Gründe, die wir hier kurz erläutern möchten. Die meisten anderen Anbieter bringen die Sticks direkt auf dem Gurtband auf. Dies ist der einfachste und kostengünstigste Weg. Anfangs haben wir das natürlich auch versucht. Es blieb allerdings bei einem Versuch.    Warum sticken wir nicht direkt auf das Gurtband? Grund 1: Wir nutzen nur hochwertiges Gurtband. Wir verwenden ausschließlich hochwertiges Gurtband, das eine Mindeststärke von ca. 1,7mm…

(Übersicht) Materialkunde

Wir möchten dir an dieser Stelle unsere verwendeten Materialien näherbringen. Wir legen sehr großen Wert auf langlebige, belastbare und haltbare Materialien. Daher arbeiten wir nur mit ausgesuchten Händlern zusammen, die wir nach Möglichkeit nicht wechseln, um unseren Kunden gleichbleibende Qualität liefern zu können. Jedes Hundehalsband, -geschirr oder jede Hundeleine ist ein Unikat, das nur aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt wurde. Gurtbänder: Die von uns verwendeten Gurtbänder bestehen zu 100% aus Polypropylen, haben eine hohe UV-Beständigkeit und sind ca. 1,8mm dick. Es handelt sich um…

(Übersicht) Verschluss-Arten

Mögliche Verschlussarten: Klickverschlüsse sind in die folgenden Breiten erhältlich: Breite Belastung Acetal-Schließer Belastung Alu-/Metallschließer 20mm bis ca. 40kg bis ca. 150kg 25mm bis ca. 47kg bis ca. 250kg 30mm bis ca. 55kg bis ca. 300kg 40mm bis ca. 70kg über 300kg Dies gilt für Schließer aus schwarzem Acetal (gehärteter Kunststoff). Schließer aus Alu oder Metall haben eine höhere Belastungsgrenze. Alle von uns vernähten Schließer haben Industriequalität. Der Verschluss sollte im Ernstfall (Hund springt plötzlich nach vorne, will etwas hinterher jagen oder erschrickt sich) mindestens das 3fache Gewicht des Hundes…