(Übersicht) Materialkunde

Wir möchten dir an dieser Stelle unsere verwendeten Materialien näherbringen. Wir legen sehr großen Wert auf langlebige, belastbare und haltbare Materialien. Daher arbeiten wir nur mit ausgesuchten Händlern zusammen, die wir nach Möglichkeit nicht wechseln, um unseren Kunden gleichbleibende Qualität liefern zu können. Jedes Hundehalsband, -geschirr oder jede Hundeleine ist ein Unikat, das nur aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt wurde.

Gurtbänder:

Die von uns verwendeten Gurtbänder bestehen zu 100% aus Polypropylen, haben eine hohe UV-Beständigkeit und sind ca. 1,8mm dick. Es handelt sich um feste und griffige Gurtbänder, die eine Zugfestigkeit von > 4000 N haben, je nach Breite sogar bis zu > 9100 N – das sind bis zu 600kg!
Die Gurtbänder haben somit Industriequalität. Dünnere oder labbrigere Gurtbänder werden bei uns nicht verarbeitet! Zu groß ist ansonsten das Risiko, dass die Sicherheitsnähte das ohnehin schon dünne Gurtband nahezu durchlöchern und bei dem ersten In-die-Leine-Springen das Halsband zerreißt.
Das Gurtband mag anfangs etwas steif wirken, durch die Körperwärme und die Bewegung des Hundes wird es jedoch nach kurzer Zeit angegehm geschmeidig, ohne an Qualität zu verlieren.


Echtleder:

Als Polsterung unserer Halsbänder, Leinen und Geschirre empfehlen wir das Echtlederpolster aus Rindsnappaleder. Da Leder ein Naturprodukt ist, passt es sich perfekt an, ist widerstandsfähig und leicht zu reinigen. Ein feuchtes Abwischen genügt meist, um den Schmutz zu entfernen. Leder ist wassertauglich.
Die von uns verwendeten Lederhäute haben eine Dicke von ca. 1-1,3mm und kommen aus Italien. Die Leder genügen höchsten Ansprüchen und erfüllen in jeder Hinsicht die strengen Richtlinien der DGM, d.h. unsere verwendeten Leder sind PCP-frei und enthalten weder Azofarben noch Chrom V. Ebenso sind die Häute ein „Abfallprodukt“ der Fleischindustrie – kein Tier musste nur wegen des Leders sterben.

Da Leder – wie bereits erwähnt – ein Naturprodukt ist, können Farbe und Griffigkeit je nach Lieferung leicht voneinander abweichen.


Air Mesh:

Als alternative Polsterung bieten wir auch Air Mesh an. Air Mesh ist ein Gewebe mit kleinen Poren, die eine optimale Luftzirkulation gewährleisten. Den meisten dürfte Air Mesh als Rückenpolster bei Rucksäcken und Schultaschen geläufig sein.
Wir bieten dieses Material nun als alternative Polstermethode für unsere Artikel an.


Klickverschlüsse:

Klickverschlüsse sind in die folgenden Breiten erhältlich:

Breite Belastung Acetal-Schließer Belastung Alu-/Metallschließer
20mm bis ca. 70kg bis ca. 150kg
25mm bis ca. 77kg bis ca. 250kg
30mm bis ca. 85kg bis ca. 300kg
40mm bis ca. 110kg über 300kg

Dies gilt für Schließer aus schwarzem Acetal (gehärteter Kunststoff). Schließer aus Alu oder Metall haben eine höhere Belastungsgrenze.
Alle von uns vernähten Schließer haben Industriequalität.
Bitte beachte, dass die Schließer je nach Breite unterschiedliche Belastungen aushalten. Wähle daher dein Wunschhalsband nicht nur allein nach der Optik aus!

Als Faustregel gilt: Der Verschluss sollte im Ernstfall (Hund springt plötzlich nach vorne, will etwas hinterher jagen oder erschrickt sich) mindestens das 3fache Gewicht des Hundes aushalten. Haben Sie also einen 20kg schweren Hund, können Sie ein Halsband mit einem 20mm Steckverschluss bestellen. Wenn Sie lieber auf Nummer Sicher gehen wollen, raten wir Ihnen zu einem 25mm breiten Steckverschluss. Wiegt Ihr Hund jedoch beispielsweise 40kg, sollten Sie sich für einen Alu-/Metallverschluss entscheiden. Dies gilt auch, wenn Sie zum Beispiel einen Diensthund führen oder Training mit Ihrem Hund in diesem Bereich machen.


Web- und Ripsbänder:

Wir verwenden Webbänder und Ripsbänder verschiedener Hersteller, sowie unsere Eigenproduktionen. Webbänder werden, wie der Name schon sagt, gewebt und können daher Fäden ziehen. Besonders Welpen, die das Tragen eines Halsbandes noch nicht gewöhnt sind und mit spitzen Welpenkrallen dann am Halsband kratzen oder Hunde, die gerne durch dichtes Gebüsch jagen, können die Webbänder ausfransen. Dies liegt in der Natur der Sache uns ist kein Reklamationsgrund.

Wenn Sie einen Welpen oder agilen Hund haben, empfehlen wir Ihnen unsere Basic-Kollektion. Diese Halsbänder haben keine Webbänder, sondern sind Gurtbandhalsbänder und sind damit hervorragend für jeden Tag geeignet.

Die Motive auf Ripsbändern werden in der Regel aufgedruckt und können unter Umständen ausfärben, bspw. wenn das Halsband zu heiß gewaschen wird. Beachten Sie bitte hierbei unsere Pflegehinweise.


Nähgarne:

Wir verwenden ausschließlich reißfestes Nähgarn aus 100% Polyester namhafter Hersteller. Farblich orientieren wir uns an unseren Borten, Gurtbändern und Lederfarben.

You Might Also Like